neues im Shop

Brennergläser / Glaszylinder

Antike Gläser

Immer wieder gibt es Missverständnisse, was unter einem „antiken“ Artikel zu verstehen ist und was eben nicht. Es gibt schon viele Ratgeber dazu. Trotzdem möchten wir hier nochmals darstellen, was man unter „antiken“ Artikeln und „Antiquitäten“ verstehen sollte.

In unserem Sortiment werden > 85% alte Brennergläser angeboten. Gläser die teilw. schon über 100 Jahre alt sind oder aus der Art-Deco-Zeit stammen. Diese Gläser haben in der Artikel Nummer (Beispiel: K37.5_A_220) ein A ,welches für ALT oder Antik steht.

Diese alten & antiken Gläser können schon mal kleinere Chips/Flohbiss/minime. Abschläge & Blasen, raue Abrisse usw., aufweisen. Auch der Durchmesser kann schnell mal 1-3 mm abweichen oder das Glas kann gar eine Unwucht aufweisen. Dies vor allem dadurch, dass diese Gläser in alter Zeit noch von Hand in einer Holzform geblasen / hergestellt worden sind. Auch Glaseinschlüsse sind keine Seltenheit. Ätzsignaturen vom Hersteller oder Vertreiber der Gläser, sofern vorhanden (Bezeichnung Ag im Artikel), können schon mal nicht mehr zu 100% deutlich und erkennbar sein.
Gläser mit grösseren Fehlern (Chips sind bei uns meist im Preis reduziert, können aber trotzdem verwendet werden.
Antike Petrollampengläser sind im Brandverhalten trotz kleinen Fehlern qualitativ den neuen Gläsern in nichts nachstehend, teilw. sogar noch besser und von Sammlern gesucht und geschätzt.

Da Brennergläser auch bei Sammlern und für die Nutzung von alten wie neuen Petrollampen immer noch gefragt sind, gibt es heute noch Glashütten, welche Brennergläser herstellen. Solche Gläser haben bei uns in der Artikel Nr. (z.Bsp. K52_N_222) eine  N welches für NEU steht.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.